Botschafterin übergibt König Abdullah II. Beglaubigungsschreiben

Die neue Botschafterin Frau Siefker-Eberle wird am 7. September 2015 von S.M. König Abdullah II. empfangen Bild vergrößern (© Royal Hashemite Court)

Am 7. September 2015 übergab Botschafterin Birgitta Siefker-Eberle in einer feierlichen Zeremonie das Beglaubigungsschreiben von Bundespräsident Gauck dem jordanischen König Abdullah II. Im Anschluss an die Zeremonie legte sie an den Gräbern der verstorbenen Könige Abdullah I., Talal und Hussein Kränze nieder. Mit der Übergabe des Beglaubigungsschreibens ist Frau Siefker-Eberle als außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland beim Haschemitischen Königreich Jordanien akkreditiert und repräsentiert nun als Vertreterin des Bundespräsidenten die Bundesrepublik Deutschland.