1. Europakonferenz in London 1998 / Bundeskanzler Kohl Merkel würdigt Altkanzler Helmut Kohl "ein Glücksfall für uns Deutsche"
  2. BM Gabriel trifft AM Safadi Außenminister Gabriel in Jordanien
  3. أطفال أفغان Außenminister Gabriel zum World Refugee Day
Europakonferenz in London 1998 / Bundeskanzler Kohl

Merkel würdigt Altkanzler Helmut Kohl "ein Glücksfall für uns Deutsche"

Merkel würdigt Altkanzler Helmut Kohl "ein Glücksfall für uns Deutsche" "Ich verneige mich vor seinem Angedenken", so die Kanzlerin in Rom nach dem Tod von Altkanzler Kohl, der am Freitag im Alter von 87 Jahren verstorben war. Kohl sei als Kanzler der Einheit und als Staatsmann ein "Glücksfall für uns Deutsche" gewesen. Außenminister Gabriel hob Kohls Verdienste um die Einigung Europas hervor.

BM Gabriel trifft AM Safadi

Außenminister Gabriel in Jordanien

Jordanien-Besuch des Bundesaußenminsters Sigmar Gabriel am 23. bis 24. April nach Jordanien: Anerkennung und Unterstützung für Aufnahme syrischer Flüchtlinge

أطفال أفغان

Außenminister Gabriel zum World Refugee Day

Wichtiger Hinweis

Die Botschaft bleibt am Montag, 26.06.2017, wegen "Eid Al-Fitr" geschlossen, frohes Eid!

Außenminister Sigmar Gabriel zum Ende des Fastenmonats Ramadan (Id al-Fitr)

Außenminister Sigmar Gabriel gratuliert Musliminnen und Muslimen in aller Welt zum Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan.

Flagge

Marhaba!

Sind Sie neugierig auf dieses spannende Land im Nahen Osten?  Wie auch immer Sie Ihren Aufenthalt gestalten werden: Wir wünschen Ihnen eine angenehme und spannende Zeit in Jordanien.

Ein Jahr nach der Londoner Geber-Konferenz für Syrien

Ein Jahr nach der Londoner Geber-Konferenz für Syrien - Hilfe für Jordanier und für syrische Flüchtlinge Anlässlich des einjährigen Jubiläums der Londoner Konferenz „Supporting Syria and the Region“ ...

Energy Efficiency Award 2017

Energy Efficiency Award 2017: Unternehmen können sich ab sofort bewerben

Der internationale Energieeffizienz-Wettbewerb der Deutschen Energie-Agentur (dena) steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Macher der Energiewende“. Private und öffentliche Unternehmen sind eingeladen, bis zum 15. Juli 2017 ihre Projekte und Konzepte einzureichen, die eine besondere Wirkung für die praktische Umsetzung der Energiewende entfalten. Alle Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier:

Kulturattaché Dr. Sperberg schneidet das Band zur offiziellen Eröffnung der Bibliothek

Neue Bibliothek im Flüchtlingslager Azraq mit deutscher Hilfe eröffnet

Azraq, 3. April 2017. Der Kulturattaché der Deutschen Botschaft in Amman, Jaime Sperberg, hat im Camp Azraq (ca. 85 km östlich von Amman) eine Bibliothek für dort wohnende syrische Flüchtlinge eröffne...

Prinzessin Sumaya bint El Hassan erhält Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

Prinzessin Sumaya bint El Hassan erhält Bundesverdienstkreuz 1. Klasse Botschafterin Birgitta Siefker-Eberle hat am 6. Februar 2017, im Beisein Seiner Königlichen Hoheit Prinz Hassan bin Talal und Pr...

Syrische Flüchtlingskinder sagen: „Danke Deutschland“

Amman 20.02.2017.  Der Länderdirektor des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP) in Jordanien, Mageed Yahia, übergab am 15. Februar 2017 Botschafterin Birgitta Siefker-Eberle ein Bild, ...

U17 Frauennationalmannschaft

Gemeinsam Sport treiben trägt zu einem friedlichen Miteinander bei

Sport macht Spaß und trägt zur Verständigung zwischen Syrern und Jordaniern bei, betonte Botschafterin Siefker-Eberle bei einem Treffen mit der deutschen U17 Frauenfussballnationalmannschaft in der Al...

DAAD

DAAD und UNHCR ermöglichen syrischen Flüchtlingen in der Türkei und dem Mittleren Osten ein Studium

Syrische Flüchtlinge in der Türkei und dem Mittleren Osten können künftig leichter ein Studium in der Region aufnehmen oder fortsetzen. Dies ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR). Hierzu bündeln die Organisationen die Ressourcen zweier Projekte: dem HOPES-Projekt des DAAD mit seinen Konsortialpartnern und dem DAFI-Stipendienprogramm des UNHCR.

EU schließt einmaliges Abkommen zur Lockerung der Ursprungsregeln für Jordanien

Amman, 20. Juli 2016  Das Abkommen, das im Rahmen des EU-Jordanien-Assoziationsausschusses am 19.07.2016 in Amman unterzeichnet wurde und ein wichtiges Element der Beziehungen der EU mit Jordanien da...

Supporting Syria Conference in London

Elf Milliarden Dollar für syrische Flüchtlinge

Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der kürzlich in London stattgefundenen Syrienkonferenz bekannt gab, wird Deutschland sich bis 2018 mit 2,3 Mrd. Euro zur Lösung der Flüchtlingskrise beteiligen. Die internationlale Gemeinschaft stellt 11 Mrd. US-Dollar zur Verfügung.

Hilfsgüterausgabe an Flüchtlinge in Erbil

Flüchtlingskrise – das leistet die deutsche Außenpolitik

Die Bewältigung der weltweiten Flüchtlingskrise ist eine internationale Herausforderung. Bekämpfung der Fluchtursachen und Aufklärung in Herkunftsländern - das sind die Schwerpunkte der deutschen Außenpolitik.

Bundeskanzlerin besucht Flüchtlingsunterkunft Heidenau

Dublin-Regel gilt weiter

Zur Entscheidung der Bundesregierung, die Dublin-Regel für syrische Flüchtlinge auszusetzen erklärte das Auswärtige Amt: „Asylbewerber müssen sich in dem Land registrieren, in dem sie die Europäische Union betreten und dort das Asylverfahren durchführen. Daran hat sich nichts geändert.“  Hier erhalten Sie auch ein aktuelles Merkblatt zur Flüchtlingssituation.

Deutsche Wasserpumpen für Jordanien

Flüchtlinge aus Syrien in Jordanien – Deutschland hilft

Deutschland unterstützt eine Vielzahl von Maßnahmen in Jordanien, die sowohl den syrischen Flüchtlingen als auch den betroffenen jordanischen Kommunen zugutekommen. Seit Beginn der Krise stellte die Bundesregierung fast 465 Millionen Euro dafür allein in Jordanien bereit.

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. Tatsachen über Deutschland gibt es jetzt auch als Download in 9 Sprachen für junge Erwachsene.

Alumniportal Deutschland

Haben Sie in Deutschland studiert? Das Alumniportal Deutschland ist ein kostenloses Online-Netzwerk, das allen "Deutschland-Alumni" die Möglichkeit bietet, ihre Kompetenzen und Kontakte zu sichern, auszubauen und für ihre persönliche und berufliche Entwicklung zu nutzen. Außerdem aktuell: In den nächsten Wochen wird der 100.000 Alumnus/Alumna auf dem Alumniportal Deutschland erwartet. Zur Website Alumniportal Deutschland

Bundestagswahl 2017: Informationen für Deutsche im Ausland

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt. Möchten Sie an der Wahl teilnehmen?

Die Botschafterin

Ihre Exzellenz Botschafterin Birgitta Siefker-Eberle

Ihre Exzellenz Birgitta Siefker-Eberle ist seit dem 7. September 2015 Botschafterin in Amman.

Visa-, Pass- und Konsularinformationen

Hier erhalten Sie alle Informationen zur Beantragung eines Visums, eines Reisepasses und weiteren konsularischen Serviceleistungen.

Melden Sie sich an!

Deutsche Botschaft

Deutsche Staatsangehörige in Jordanien sollten sich in die Krisenvorsorgeliste (sog. "elektronische Deutschenliste") der Botschaft eintragen.

Folgen Sie der Botschaft Amman auf Twitter!

Logo

@GermanyAmman

Reise- und Sicherheitshinweise

Familie am Flughafen

Bitte sehen Sie sich vor Reiseantritt die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu Jordanien an.

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Studierende mit Laptop

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Flyer Deutschland im Internet

Internetschriftzug

Deutschland im Internet - hier finden Sie mehrsprachige Informationsangebote